Über Monsoon Coffee

Wie kam es zu Monsoon Coffee?
Begonnen hat meine Reise in die Kaffeewelt mit meiner ersten Tasse Kaffee als ich 15 Jahre alt war. Diese Tasse Kaffee hat so gar nicht geschmeckt. Deshalb habe ich angefangen mich mit Kaffee zu beschäftigen. Vom Anbau, der Aufbereitung, dem Handel und den unzähligen Brühmethoden habe ich beinahe alles gelernt, was Kaffee und im besonderen Spezialitäten Kaffee ausmacht. 
Doch eine Frage hat mich gleich von Beginn an meiner Reise besonders beschäftigt: Warum muss Kaffee so kompliziert sein?
Denn hat man endlich verstanden, wie viel Gramm man pro Tasse braucht und warum das so ist, dann muss man herausfinden, welches Wasser man hat, wie man die Wassertemperatur regeln kann, um ein noch besseres Ergebnis zu erzielen und zum Schluss kann man alles messen, testen, überprüfen, Preise damit gewinnen und beim Abendessen alle Freunde mit den neuesten Kaffee Fachbegriffen nerven, bis der Kaffee in der Tasse kalt ist. 
Dabei wollte ich zu Beginn der Reise doch nur eins: richtig leckeren Kaffee. 

Genau deshalb habe ich Monsoon Coffee gegründet: Für Kaffeeliebhaber wie dich! 
Für Kaffeetrinker, die einen Kaffee möchten, der wirklich schmeckt. Einen Kaffee, der einfach zu brühen ist, der mit Milch oder ohne Milch schmeckt, der gut zu Hafer-, Soja- oder Mandel-Milch passt. 
Einfach einen Kaffee für Kaffeeliebhaber wie dich.